Ursprünglich wurden diese Modelle explizit als Schwerlast Weitspannregale entwickelt, um besonders schwere Lasten sicher und unproblematisch zu verstauen. Sie sind mit Traversen ausgestattet, die zu einer höheren Belastbarkeit ermöglichen, als es bei anderen Regalen der Fall ist. Außerdem sind die Fachböden bzw. Ablagen großflächiger konstruiert, damit auch sperrige Gegenstände problemlos gelagert werden können.

Weiterlesen

Ursprünglich wurden diese Modelle explizit als Schwerlast Weitspannregale entwickelt, um besonders schwere Lasten sicher und unproblematisch zu verstauen.

Weiterlesen
  • Ab

    170,95 €
    Vorrätig.

    Das flexible und robuste Metallregal ist ideal für große und sperrige Lasten.

    Vorrätig.
    • Traglast von bis zu 975 kg pro Fachboden
    • Fachböden in 50 mm-Abständen flexibel einstellbar
    • Montagefreundliches Stecksystem
    • Sehr widerstandsfähige Epoxy-Oberfläche
    • Verfügbar in Blau/Grau und Blau/Orange

    Ab

    142,00 €
    Vorrätig.
  • Ab

    198,50 €
    Vorrätig.

    Sehr robustes Regal für schwere Lasten, das komplett aus verzinktem Stahl besteht.

    Vorrätig.
    • Bis 750 kg Last pro Fachboden
    • In 25 mm-Abständen einstellbare Böden
    • Oberfläche verzinkt
    • Hohe Korrosionsbeständigkeit

    Ab

    162,15 €
    Vorrätig.
  • Ab

    113,70 €
    Vorrätig

    Sehr robustes Regal für schwere Lasten, das komplett aus verzinktem Stahl besteht.

    Vorrätig
    • Bis 340 kg Last pro Fachboden
    • In 25 mm-Abständen einstellbare Böden
    • Oberfläche verzinkt
    • Hohe Korrosionsbeständigkeit

    Ab

    113,70 €
    Vorrätig
  • Ab

    129,20 €
    Vorrätig.

    Leichter Aufbau Perfekt für die Lagerung schwerer oder voluminöser Lasten.

    Vorrätig.
    • Bis 640 kg Last pro Fachboden
    • In 38 mm-Abständen einstellbare Böden
    • Leichter Zusammenbau ohne Schrauben
    • Oberfläche mit Epoxyfarbe, hohe Widerstandsfähigkeit

    Ab

    105,15 €
    Vorrätig.

Weitspannregale nach Maß

Das Problem bei normalen Standardregalen mit einer festen Größe ist, dass sie nicht immer den gewünschten Anforderungen entsprechen oder nicht in die dafür vorgesehenen Räumlichkeiten passen. Das wird Ihnen mit unseren Weitspannregalen nicht passieren! Denn wir bieten Ihnen einerseits eine große Auswahl an Konfigurations- sowie andererseits Erweiterungsmöglichkeiten dank des Stecksystems an.

Wie stellen Sie das für Ihre Zwecke geeignetste Regal zusammen?

  1. Zunächst sollten Sie sich im Vorfeld über den Verwendungszweck Gedanken machen. Denn je nach Art der Ware ändert sich die Fachlast der einzelnen Böden und dadurch die Art des Regals: Schwerlast-, Lasten- oder Leichtlastregalen.
  2. Je nach Modell können Sie sich für eine Höhe bis zu 3000mm, einer Tiefe von bis zu 1000mm und einer Breite bis 2250mm entscheiden.
  3. Anschließend erfolgt die Wahl der Fachböden. Diese bieten wir Ihnen in folgenden Materialien an: als Spanplatten, Melamin und Metall. Danach entscheiden Sie sich für die Anzahl der Böden. Sie haben die Wahl von vier bis acht Fachböden.
  4. Nachdem Sie sich für die Maße für das Grundregal entschieden haben, wählen Sie nun die Anzahl der Anbauregale, die noch dazu kommen sollen. Dank der variablen Regallänge nutzen Sie den vorhandenen Platz bestmöglich aus.

Die Fachabstände können Sie in einem Raster von 25mm oder 50mm einstellen und somit ideal den von Ihnen gelagerten Waren anpassen. Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, viele verschiedene Güter in ein und dasselbe Regal abzulegen, ohne für jedes einzelne Produkt beispielsweise ein separates Weitspann-Schwerlastregal kaufen zu müssen. 

Leichte Montage bei unseren Weitspann-Schwerlast-Steckregale

Das Stecksystem ermöglicht Ihnen zum einen eine flexible Montage und zum anderen einen leichten Umbau, sofern dieser notwendig ist. Beim Aufbau müssen Sie nichts weiter tun, als die einzelnen Bestandteile ineinander zu verhaken und anschließend mit einem Gummihammer festzuklopfen. Für eine höhere Sicherheit liefern wir Ihnen zusätzlich Schrauben, mit denen Sie das Weitspann Steckregal fest im Boden verankern können. Sollten bei der Montage der Regale Probleme auftreten, zögern Sie nicht, unseren Kundenservice zu kontaktieren!

Ursprünglich wurden diese Modelle explizit als Schwerlast Weitspannregale entwickelt, um besonders schwere Lasten sicher und unproblematisch zu verstauen. Sie sind mit Traversen ausgestattet, die zu einer höheren Belastbarkeit ermöglichen, als es bei anderen Regalen der Fall ist. Außerdem sind die Fachböden bzw. Ablagen großflächiger konstruiert, damit auch sperrige Gegenstände problemlos gelagert werden können.

Weitspannregale nach Maß

Das Problem bei normalen Standardregalen mit einer festen Größe ist, dass sie nicht immer den gewünschten Anforderungen entsprechen oder nicht in die dafür vorgesehenen Räumlichkeiten passen. Das wird Ihnen mit unseren Weitspannregalen nicht passieren! Denn wir bieten Ihnen einerseits eine große Auswahl an Konfigurations- sowie andererseits Erweiterungsmöglichkeiten dank des Stecksystems an.

Wie stellen Sie das für Ihre Zwecke geeignetste Regal zusammen?

  1. Zunächst sollten Sie sich im Vorfeld über den Verwendungszweck Gedanken machen. Denn je nach Art der Ware ändert sich die Fachlast der einzelnen Böden und dadurch die Art des Regals: Schwerlast-, Lasten- oder Leichtlastregalen.
  2. Je nach Modell können Sie sich für eine Höhe bis zu 3000mm, einer Tiefe von bis zu 1000mm und einer Breite bis 2250mm entscheiden.
  3. Anschließend erfolgt die Wahl der Fachböden. Diese bieten wir Ihnen in folgenden Materialien an: als Spanplatten, Melamin und Metall. Danach entscheiden Sie sich für die Anzahl der Böden. Sie haben die Wahl von vier bis acht Fachböden.
  4. Nachdem Sie sich für die Maße für das Grundregal entschieden haben, wählen Sie nun die Anzahl der Anbauregale, die noch dazu kommen sollen. Dank der variablen Regallänge nutzen Sie den vorhandenen Platz bestmöglich aus.

Die Fachabstände können Sie in einem Raster von 25mm oder 50mm einstellen und somit ideal den von Ihnen gelagerten Waren anpassen. Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, viele verschiedene Güter in ein und dasselbe Regal abzulegen, ohne für jedes einzelne Produkt beispielsweise ein separates Weitspann-Schwerlastregal kaufen zu müssen. 

Leichte Montage bei unseren Weitspann-Schwerlast-Steckregale

Das Stecksystem ermöglicht Ihnen zum einen eine flexible Montage und zum anderen einen leichten Umbau, sofern dieser notwendig ist. Beim Aufbau müssen Sie nichts weiter tun, als die einzelnen Bestandteile ineinander zu verhaken und anschließend mit einem Gummihammer festzuklopfen. Für eine höhere Sicherheit liefern wir Ihnen zusätzlich Schrauben, mit denen Sie das Weitspann Steckregal fest im Boden verankern können. Sollten bei der Montage der Regale Probleme auftreten, zögern Sie nicht, unseren Kundenservice zu kontaktieren!